Premiere: Musical Linie 1

Nachdem das Kult-Musical Linie 1 jahrzehntelang erfolgreich in Berlin aufgeführt wurde, hielt es jetzt Einzug ins Musiktheater im Revier. Begleitet von einer Band schlüpfen 11 Ensemblemitglieder in nahezu 60 verschiedene Rollen, angefangen vom Penner, Dealer, Spießer bis hin zur erfolgreichen Geschäftsfrau wird durch die Bank alles an Charakteren des täglichen Lebens geboten. Das Stück spielt in einer U-Bahn-Station gemäß dem Spruch: Fahr mal wieder U-Bahn ... Tu dir mal was Gutes an. Die ganze Story wird von einer Liebesgeschichte durchzogen. Ein Mädchen ist auf der Suche nach ihrem Traummann und gerät dabei in alle möglichen Situation und begegnet allen möglichen Menschen, letztendlich auch einem Dealer, der ihr bei der Suche hilft. Begleitet von eingängigen Melodien kommt das Musical Linie 1 auch in Gelsenkirchen sehr gut an und endet schließlich mit Standing Ovations. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0