Venezianische Messe Ludwigsburg - freitags

Jeweils im 2-Jahres-Rhythmus findet in Ludwigsburg die Venezianische Messe statt. Dabei verwandelt sich der historische Markplatz rund um das Rathaus in eine Venezianische Traumwelt mit mehreren Bühnen, historischen Ständen, an denen man von der Perücke über die Maske bis hin zum Venezianischen Kostüm so ziemlich alles bekommt. Neben verschiedenen Live-Auftritten von Bands, einem klassischen Opern-Duett, bestehend aus Sopranistin und Tenor, Feuerdarbietungen, Stelzenläufern und illuminierten Darbietungen bei Nacht ist für das leibliche Wohl auch bestens gesorgt. Freitags findet der traditionelle Umzug durch die Straßen von Ludwigsburg statt, am Wochenende findet jeweils eine Präsentation der Masken und Kostüme auf der Hauptbühne des Marktplatzes statt. Wem diese Showbühne noch  nicht reicht, der kann auch in den drei großen Schlossgärten flanieren oder sich zu Fotoshootings in den Schlössern verabreden. 

In diesem Jahr hatten die Kostümierten Glück mit dem Wetter, wobei die Teilnehmern bei Temperaturen um 30° C schon mal ganz schön ins Schwitzen kamen.

Freitagsumzug durch die Innenstadt von Ludwigsburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0