3. Steampunk-Jahrmarkt 2017 in der Jahrhunderthalle Bochum

Am 11.02.2017 traf sich alles, was Rang und Name in der Steampunk-Szene hatte, in der Jahrhunderthalle Bochum zur 3. Auflage des Steampunk-Jahrmarktes. Und so kamen sie alle in ihren fantasievollen Kostüme, von futuristisch angehaucht, über klassisch mit Frack und Zylinder bzw. im Viktorianischen Kleidern mit Korsett oder Corsage, bis hin zur Extravaganz.

Schon im Eingangsbereich gab es jede Menge Stände, wo man sich hätte komplett neu für die Zeitreise hätte einkleiden können. In der Halle gab es wieder jede Menge historische Fahrgeschäfte von der Schaukel über die Gruselbahn und dem Autoscooter hin zum Karussell und dem Riesenrad.

Kulinarisch wurden die Zeitreisenden natürlich auch mit Speis und Trank verköstigt. Das war mal wieder eine gelungene Neuauflage des Steampunk-Jahrmarkts. 

mehr lesen 0 Kommentare

ANNO 1900 - Die Steampunk Convention Luxemburg 2016 in Fond-de-Gras

Am 24. und 25. September 2016 fand in Fond-de-Gras (http://www.fond-de-gras.lu/) die 6. Steampunk Convention statt. Auf dem Areal sowie in einer alten Industriehalle boten Aussteller diverse Steampunk Accessoires an, auf einer Bühne wurde Steampunk Musik dargeboten und von einem alten Bahnhof konnte man mit einer historischen Dampflok von Anno 1900 nach Luxemburg und zurück fahren. Steampunk Fans aus ganz Europa trafen sich wie jedes Jahr und flanierten in historischen, fantasievollen oder futuristischen Kostümen und ließen sich von zahlreichen Fotografen ablichten. 

mehr lesen 0 Kommentare

2. Steampunk Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum

5000 Steampunk-Fans zog es im Februar 2016 zur Jahrhunderthalle in Bochum. Entsprechende Kostüme waren nicht Pflicht, aber schon erwünscht. Und so kamen die Zeitreisenden, beginnend im industriellen Zeitalter der Dampfmaschinen und darüber hinaus, von Jules Verne inspiriert, eine Mischung aus Retro und Zukunft. Und so sah man bei den Steampunk-Fans die typischen Accessoires wie Flieger- und Schweizerbrillen, Frack, Zylinder und Gehstock, und bei den Damen fantasievolle Kostüme mit eng geschnürten Korsagen und zauberhaften Hütchen und Täschchen.

Zufällig ergab sich dieses Spontan-Shooting mit dieser fantasievollen Persönlichkeit auf dem nebenstehenden Foto mit dem Künstlernamen Cira Las Vegas (http://ciralasvegas.de) und durfte ein paar Fotos von ihr machen.

Natürlich traf man wieder zahlreiche Freunde aus der Szene, teilweise von München oder noch weiter angereist und es war ein nettes Beisammensein.

Für den Eintrittspreis konnte man die historischen Fahrgeschäfte, Karussells, Schaukeln etc. nach belieben nutzen. 

Resume: der Stemmpunk Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum ist ein absolutes Muss für Fans!

mehr lesen 0 Kommentare