Rockorchester Ruhrgebeat - Glockenrock in der ev. Kirche Rotthausen

Nach dem Sommerkonzert im Amphitheater Gelsenkirchen war dies mein 2. Konzert mit dem Rockorchester Ruhrgebeat. Diesmal in einer sehr speziellen Atmosphäre und zwar in der evangelischen Kirche in GE-Rotthausen, wo das jährliche Glockenrockkonzert dargeboten wird, das ursprünglich eine Benefizveranstaltung war. 

Es wurden u. a. Rockklassiker wie Like A Prayer, Radar Love, Highway To Hell geboten. Und spätestens nach den ersten Songs hielt es kaum noch einen Zuschauer auf den Stühlen. Bei dem Liebessong I Will Always Love You schmolz das Publikum dahin. Das stimm- und soundgewaltige Rockorchester riss das begeisterte Publikum mit, das selbstverständlich auch seine Zugabe bekam. Das Ganze wurde durch eine spezielle Lichttechnik noch unterstützt, die in der Kirche für eine besondere Stimmung sorgte.

Ich muss sagen, ich war mal wieder von den Solostimmen, dem Chor und dem Orchester begeistert, und ich freue mich auf das nächste Konzert des Rockorchesters Ruhrgebeat! Die Tourdaten könnt ihr der Seite des ROR entnehmen: http://www.rorlive.de  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0